Suchergebnisse » «

Hotel Burghausen

Das 50m Hallenbad liegt etwa 1.700m vom Hotel entfernt
Es besitzt acht Schwimmbahnen und eine Beckentiefe, die mithilfe eines Hubbodens von 1,3 Meter bis 2,0 Meter variiert werden kann. Das Becken ist beidseitig mit Startblöcken und Rückenschwimmerleinen ausgestattet. Achtung: In dieser Destination stehen nur zwei 50m Bahnen für Schwimmgruppen zur Verfügung. Für große Gruppen ist diese Schwimmhalle somit leider nicht geeignet.


Der 50m Pool (8 Bahnen) ist beheizt und verfügt über 2 Zeitmessgeräte. EIne Schwimmbahn für das Training kann erst ab mindestens acht aktiven Schwimmern reserviert werden.

Hotel Neuruppin

Für die Trainingseinheiten steht Ihnen ein 25m-Schwimmbecken mit fünf Bahnen zur Verfügung. Das Becken ist einseitig mit Startblöcken ausgestattet.
Aufgrund des Schul-, Gäste- und Vereinsbetriebs sind Trainingsstunden nur früh am Vormittag (vor 9.00Uhr) oder abends (ab 18.00Uhr) möglich.

Hotel **** Opatija

Etwa 8.900 Meter vom Hotel entfernt befindet sich das Schwimmzentrum Kantrida in Rijeka. Dieses umfasst ein 20x25x5 Meter großes Sprungbecken, in dem Taucher, Synchronschwimmer und Wasserballer trainieren können. Weiterhin gibt es zwei 50 Meter Pools. Einer von diesen ist ein Outdoor-Pool mit acht Bahnen, Wavekillerleinen, Startblöcken und Bodenmarkierungen. Bei schlechtem oder zu kaltem Wetter (wie auch über die Osterzeit) wird dieser mit einer Traglufthalle überspannt und ist 195 Zentimeter tief. Der andere Pool befindet sich in einer Halle und kann mittels einer Brücke in zwei Kurzbahn-Pools unterteilt werden. Dieser besitzt zehn Bahnen und ebenfalls die genannte Ausstattung des Außenpools. Schwimmeruhren, ein Fitnesscenter, ein Wellnessbereich und ein kleines Restaurant sind ebenfalls vorhanden. Die Anlage befindet sich direkt am Meer, sodass die Zeit zwischen den Einheiten am Strand verbracht werden könnte. Transfers zwischen Hotel und Sportanlagen organisieren wir Ihnen gerne.


Für das Schwimmtraining steht der moderne und 2011 neu errichtete beheizte Olympische Pool zur Verfügung. Dieser ist mit zehn Bahnen, die mit Wavekillerleinen voneinander abgetrennt sind, ausgestattet. Außerdem finden die Teams Rückenschwimmerleinen und beidseitig installierte Startblöcke vor. Zwischen Juni und September ist das Wasser des Pools auch warm genug, ohne es zu beheizen. Für Trockenübungen können entweder das hoteleigene Fitnesscenter, die Grünflächen auf dem Gelände oder der Strandabschnitt genutzt werden. Ein Trinkwasser- und Handtuchservice vor Ort sind obligatorisch. Bitte beachten Sie, dass eine dritte Schwimmbahn erst ab 21 Teilnehmern vergeben werden kann.


Das Schwimmbecken (50Meter x 25 Meter) befindet sich etwa 1.000 Meter vom Hotel entfernt und ist ab April beheizt. So kann es ohne Probleme von der Unterkunft aus fußläufig erreicht werden. Das Becken ist durchgängig 2,00 Meter tief. Die Wassertemperatur beträgt 27°C, wenn es beheizt wird. Das Becken wird von November bis Januar nicht beheizt - fragen Sie deshalb bitte nach einem Alternativangebot im Coral Bay Swimming Pool.

Hotel Capitol Gatteo a Mare






Hotel Roses

Etwa 1.500 Meter entfernt befindet sich die Schwimmhalle, die für die Trainingseinheiten zur Verfügung steht. Das Becken besitzt acht 25m Bahnen, die mit Wavekillerleinen voneinander getrennt sind. Rückenschwimmerfähnchen und eine Schwimmeruhr sind ebenfalls vorhanden. Die Beckentiefe beträgt zwischen 185cm und 225cm. Direkt im Gebäude kann gegen Gebühr ein Fitness-Center genutzt werden. Besonders die direkte Lage am Meer erlaubt open-water Einheiten für Triathleten und Rettungsschwimmer.

Hotel Lloret de Mar

In 1.400 Metern Entfernung finden die Schwimmteams die 2014 neu errichtete 50 Meter Schwimmhalle vor. Hier kann auf zehn Bahnen trainiert werden, die mit Bodenmarkierungen, Wavekillerleinen, Rückenschwimmerfähnchen und OSB11 Startblöcken versehen sind. Das Becken ist zwei Meter tief, sodass dieses auch für Wasserballtraining geeignet ist.


Hotel Koruna *** Prachatice

700 Meter entfernt vom Hotel befindet sich eine 25m Schwimmhalle mit sechs Bahnen. Bitte beachten Sie, dass in dieser Schwimmhalle keine gewöhnlichen Wavekillerleinen zur Verfügung stehen. In Prachatice werden die Bahnen durch dicke Kunststoffschläuche getrennt.

Allgemeine Anfrage Undefinierte Destination
/





Hotel Continental Marienbad (Marianske Lazne)

Etwa 400 Meter vom Hotel entfernt befindet sich die 25m Schwimmhalle der Stadt. Das Becken besteht aus fünf Bahnen und ist einseitig mit Startblöcken ausgestattet.


Seit 2019 können die Schwimmvereine die neu gebaute 50m Schwimmhalle nutzen, die sich 6.500 Meter vom Hotel entfernt befindet. Das Becken kann mittels einer Brücke in zwei 25m Becken unterteilt werden und besitzt zehn Bahnen. Schrittstartblöcke beidseitig, Wavekillerleinen, Bodenmarkierungen und Rückenschwimmerfähnchen komplettieren dieses moderne Schwimmbad.


Trainiert wird im 700 Meter entfernten Dassoudi Pool, der 50 Meter lang ist und über acht Bahnen verfügt, die mit Wavekillerleinen voneinander abgetrennt sind. Er wird ganzjährig beheizt. 27 bis 28°C Wassertemperatur werden garantiert. Direkt neben dem großen Pool befindet sich noch ein kleinerer Pool, der etwa 23,50 Meter lang ist.



Hotel Caorle

Die Sportanlage bietet ein 25m sowie ein 50m Sportschwimmbecken. Diese stehen 2019 ab 17.04. zur Verfügung. Gleich nebenan befindet sich ein kleiner Kraftraum, der von den Vereinen genutzt werden kann. Alle Sportanlagen sind bequem zu Fuß zu erreichen. Auf einer 34.000 qm großen Freizeit- und Sportfläche ist das Sportangebot auf nahezu jede Zielgruppe ausgelegt.

Sportpark Breitenbrunn

Auf dem Gelände stehen gesamt 2 Schwimmhallen zur Verfügung : Schwimmhalle 1 mit 25m Becken (Tiefe 1,80m), Entspannungsbecken sowie Nassseminarraum
Schwimmhalle 2 mit 50m Becken (Tiefe 1,25m - 2,00m)
Schwimmhalle 2 kann für ein Wasserball-Trainingslager genutzt werden

Hotel *** Templin

Es steht ein Sportbecken mit 25 m Länge und 12,5m Breite zur Verfügung.

Hotel Helikon *** Keszthely

Für das Schwimmtraining befindet sich im Keller des Hotels ein 25 Meter langes und etwa acht Meter breites Becken, das von Schwimmern aber auch von Triathleten genutzt werden kann. Mittels Wavekillerleinen können die Bahnen voneinander getrennt werden. Startblöcke sind nicht vorhanden.

Gaestehaus Sonneberg

Von den Vereinen kann das Sportbecken des Sonnebads genutzt werden. Dieses verfügt über 5x25m Schwimmbahnen (1,85m tief).


50-Meter Becken (8 Bahnen) direkt vor dem Hotel mit wunderbarem Blick über den Hafen nach Rovinj. Wassertiefe: 1,80m-2,25m. Das Becken wird 2013 abgerissen um einen neuen Wasserpark zu errichten, der ebenfalls über ein 50m Becken verfügen wird. Dieses werden wir unseren Verein ab 2014 gerne wieder anbieten.

Hotel Claudius Szombathely

Die 50m Schwimmhalle befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Hotel und ist gut zu Fuß erreichbar. 50m-Becken, 8 Bahnen, 26,5 °C Wassertemperatur. Bitte beachten Sie, dass in der Schwimmhalle Badekappenpflicht besteht.

Hotel Friedrichroda

Das Hallenbad (25m x 10m) mit 4 Bahnen befindet sich direkt mit im Hotelkomplex. Von den Schwimmgruppen können maximal zwei Bahnen gemietet werden.


Von der Unterbringung sind es nur 2.000 Meter zum Sportzentrum Valkenhausen, das unter anderem über eine 25m Schwimmhalle mit sechs Bahnen verfügt. Das Becken ist beidseitig mit Startblöcken ausgestattet und zwischen zwei und vier Meter tief. Rückenschwimmerleinen und Kugel-Wavekillerleinen können installiert werden. Vor Ort sind Wasserballtore vorhanden.


Innerhalb von fünf Fahrminuten erreichen Sie ein Freibad, das über ein großes 50m Becken verfügt, in dem auch Wasserballer problemlos trainieren können. Hier findet jährlich im Sommer ein großes Wasserballturnier statt (31.08.-01.09.2013). Das Becken ist nicht beheizt - daher bieten sich hier nur Trainingslager im Sommer (das Freibad hat 2013 geöffnet vom 1. Mai bis zum 14. September) an. Für die Zeiträume im Frühjahr und Herbst empfehlen wir ein Trainingslager im 4.800 Meter von der Unterkunft entfernten Malkander Schwimmzentrum. Trainiert werden kann auf bis zu sechs Bahnen, die einseitig mit Startblöcken ausgestattet sind. Ein Teil des Beckens ist mit einem Hubboden ausgestattet, sodass die Beckentiefe zwischen 200 und 350 Zentimetern variiert. Rückenschwimmerleinen und Kugel-Wavekillerleinen können installiert werden. Vor Ort sind Wasserballtore vorhanden. Im Schwimmhallenkomplex steht den Mannschaften auf Anfrage ein kleiner Konferenzraum zur Verfügung.

Sporthotel Roudnice nad Labem

Es steht ein 25 Meter-Becken zur Verfügung.


In rund 200 Metern Entfernung vom Hotel befindet sich die Schwimmhalle mit dem 50 Meter-Becken, das acht Bahnen umfasst. Außerdem stehen Sprunganlagen zur Verfügung. Saunen und Pools runden das Angebot ab.

Garda Village San Benedetto

5 Bahnen à 25m, nicht beheiztes Becken

Sporthotel Schlotheim

Das Hallenbad (4 Bahnen à 25 Meter) ist vom Hotel aus zugänglich.

Gästehaus Röbel

Den Vereinen steht ein 25m Becken mit 5 Schwimmbahnen (1,8m tief) zur Verfügung.

Sporthotel Naumburg

Trainiert wird im Sport- und Freitzeitbad "bulabana", das sich nur wenige Gehminuten vom Euroville entfernt befindet. Es steht ein 25m Becken mit 6 Schwimmbahnen und eingezogenem Hubboden (0.5-2.0m Wassertiefe möglich) zur Verfügung. Zur Benutzung stehen maximal 4 der 6 Schwimmbahnen. Für alle Rettungsschwimmer können Hindernisse und Puppen des vor Ort ansässigen Vereins ausgeliehen werden. Rückenschwimmleinen sowie Wendebleche sind vorhanden. Achtung: das Becken steht nur während der Ferien des Bundeslandes Sachsen-Anhalt zur Verfügung!

Sporthotel *** Kapfenberg

Das Sporthotel Kapfenberg ist direkt mit der Badewonne, das über ein 25m Sportschwimmbecken mit fünf Bahnen verfügt, verbunden. Weiterhin können Sie in den Sommermonaten zwischen 15. Mai und 15. September das Olympischen Becken mit seinen acht 50m-Bahnen nutzen. Dieses befindet sich ebenfalls mit direkt auf dem Gelände des Hotels.

Hostel Maastricht Maastricht

Etwa fünf Kilometer von der Unterbringung entfernt finden die Schwimmteams ein hochmodernes und erst 2013 eröffnetes 25 Meter Schwimmbecken mit acht Bahnen vor. Ausgestattet mit Startblöcken der neuen Generation, die seit 2009 bei Wettkämpfen erlaubt sind, können hier auch Schrittstarts bestens trainiert werden.
Am Ostersonntag hat das Bad geschlossen, sodass hier kein Training stattfinden kann


Etwa 2.300 Meter vom Hostel entfernt befindet sich die 25m Schwimmhalle, die als Teil eines ganzen Sportkomplexes dient. Trainiert werden kann auf bis zu sechs Bahnen, die einseitig mit Startblöcken ausgestattet sind. Ein Teil des Beckens ist mit einem Hubboden ausgestattet, sodass die Beckentiefe auf bis zu 2,00 Meter eingestellt werden kann. Rückenschwimmerleinen und Kugel-Wavekillerleinen können installiert werden. Vor Ort sind Wasserballtore vorhanden. Im Schwimmhallenkomplex steht den Mannschaften auf Anfrage ein kleiner Konferenzraum zur Verfügung, in dem die Zeit zwischen zwei Trainingseinheiten mit Videoauswertungen oder Theoriestunden verbracht werden kann.

Gästehaus Deutschlandsberg

Das nur etwa 200 Meter vom Gästehaus entfernte städtische Freibad ist für kleine Schwimm- und Triathlongruppen geeignet. Es handelt sich um ein Becken mit zwei ausgewiesenen Schwimmbahnen in einem beheizten Edelstahlbecken. Startblöcke und Bodenmarkierungen sind vorhanden. Besonders für Triathleten eignet sich diese Destinationen, da die geografische Lage Deutschlandsbergs Radrouten in allen Schwierigkeitsgraden bietet.


Für die Schwimmeinheiten kann das städtische Hallenbad mit Edelstahlbecken genutzt werden. Alle benötigten Trainingsutensilien wie Pullbuoys oder Brettchen können vor Ort organisiert werden. Für die im Vorfeld reservierten Bahnen werden Wavekillerleinen genutzt.

Gästehaus Schladming

Das kleine, aber moderne Schwimmbecken, das für die Trainingseinheiten genutzt werden kann, ist ein Teil eines Freizeit- und Erholungsbades in Schladming. Ihnen steht ein Edelstahlbecken mit drei abgetrennten Bahnen und Startblöcken zur Verfügung.

Gästehaus Fürstenfeld

Das Training für die Schwimmer findet im zweitgrößten Freibad Europas statt. Dieses befindet sich 1,9 Kilometer vom Jugend-Gästehaus entfernt und besteht aus einem 50m Schwimmbecken mit acht Bahnen sowie einem großen Wald-Freibad. Weiterhin befindet sich auf dem Gelände des Freibads ein Sprungturm inklusive Sprungbecken.


Das Hotel verfügt ein 25m-Becken mit 5 Bahnen.


Das Hotel verfügt über ein unbeheiztes 25m-Becken mit 5 Bahnen.

Sporthotel Freudenstadt

Das Panorama-Bad besitzt ein 25m Sportbecken, dass von Ihnen auf maximal 3 Schwimmbahnen genutzt werden kann. Es liegt am Waldrand nur wenige Gehminuten vom Stadion entfernt.


Freibad direkt hinter dem Hotel (25m Becken), in ca. 10 km Entfernung kann auch ein 25m Meter-Hallenbecken genutzt werden. Das Freibad kann in der Regel aufgrund der klimatischen Verhältnisse ab Mai genutzt werden.


Das Sport- und Bildungszentrum Lindow verfügt über ein 50 Meter-Becken mit vier Bahnen, das auf einer Hälfte je nach Vereinsbedürfnissen mithilfe eines Hubbodens höhenverstellbar ist. Die Halle ist ausgestattet mit einer wettkampfgeeigneten Zeitmessanlage, Videoanalysetechnik, einem Unterwassersichtfenster und einem Entspannungsbecken.

Hotel Akademia **** Balatonfüred

Den Vereinen steht ein 25m Becken mit 8 Bahnen zur Verfügung. Es ist einseitig mit Schrittstartblöcken, Wavekillerleinen und Rückenschwimmerfähnchen ausgestattet.

Hotel Csaszar Budapest

Die Schwimmeinheiten finden im offenen Olympischen Pool auf dem Gelände des Hotels statt. Weiterhin existiert ein 25 Meter Pool mit sechs Schwimmbahnen. Beide sind mit Flutlicht ausgestattet und auf 26 Grad Celsius Wassertemperatur beheizt. In den Wintermonaten wird hier eine Traglufthalle installiert, um eine konstante Lufttemperatur gewährleisten zu können. Auf besondere Anfrage kann auch im Olympischen Pool auf der Margareteninsel trainiert werden, wo 2010 die Europameisterschaften ausgetragen wurden.

Gästehaus Celldömölk

Direkt auf dem Gelände des Gästehauses befindet sich für die Schwimmteams ein 25m Sportbecken mit sechs Bahnen. Diese sind beidseitig mit Startblöcken ausgestattet und mithilfe von Wavekillerleinen voneinander getrennt. Besonders für Wasserballteams ist dieses Becken bestens geeignet, da das nötige Equipment vorhanden und das Becken tief genug ist. Weiterhin können für das Spieletraining alle sechs Bahnen angemietet werden.

Hostel Pilsen

Die Schwimmhalle befindet sich direkt neben dem Hostel. Für die Trainingseinheiten steht eine 50m Schwimmhalle mit zehn Bahnen, Wavekillerleinen und beidseitig angebrachten Startblöcken zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass auf unserem Bild zwar 25m Bahnen gezogen sind, dennoch immer auf 50m Bahnen trainiert werden kann, wenn wir dies so anbieten.


Das Hotel verfügt über ein 50 Meter langes und 25 Meter breites Olympiabecken (unbeheizt).


Die Schwimm- und Wasserballmannschaften haben die Möglichkeit, ein offenes, 33 Meter langes, offenes Becken zu benutzen, das sich nur etwa 100 Meter vom Hotel entfernt befindet. Dieses ist vor allem für Wasserballer geeignet und wird im Winter mit einer Traglufthalle überspannt. Tore, Wavekillerleinen und Flutlicht sind vor Ort vorhanden. Direkt im selben Komplex befindet sich ein 25 Meter Sportschwimmbecken, dass über acht Bahnen verfügt.


Nur 700 Meter von der Unterkunft entfernt finden unsere Teams die 25 Meter-Schwimmhalle vor. Das Becken, das 140-225 Zentimeter tief ist, verfügt über sechs Bahnen, die einseitig mit Startblöcken versehen sind. Weiterhin gibt es Bodenmarkierungen und Wavekiller-Leinen zwischen den Bahnen. Eine Schwimmeruhr ist vorhanden. Direkt im Gebäude der Schwimmhalle befindet sich weiterhin ein Fitness-Studio, dass nach Absprache gegen Gebühr von den Schwimmteams genutzt werden kann. Ostersonntag hat die Schwimmhalle geschlossen.

Green Park Hotel Peschiera del Garda

Etwa 2.500 Meter vom Hotel entfernt befindet sich die moderne 25 Meter Schwimmhalle Peschieras. Dessen Schwimmbecken besitzt acht Bahnen, die mit Wavekillerleinen voneinander getrennt und mit Rückenschwimmerfähnchen ausgestattet sind. Das Becken ist durchgängig 1,55 Meter tief und besitzt Schwimmeruhren. Im Gebäude befindet sich ein Raum, der für Kräftigungsübungen geeignet ist. Eine begrenzte Anzahl von Trainingsmaterial (Paddles, Pullbuoys, Kurzflossen, Brettchen) steht zur Verfügung. Es können bis maximal vier Bahnen reserviert werden.

Hotel Meiningen

In 1.300 Metern Entfernung stehen Ihnen die Sportanlagen des Freizeitzentrums "Rohrer Stirn" zur Verfügung. Hierunter zählen ein leicht beheiztes 50 Meter Außenbecken mit sechs Bahnen (ab 01.05. geöffnet) , die mit Wavekillerleinen voneinander getrennt und mit Startblöcken versehen sind und eine 25 Meter Schwimmhalle. Diese besitzt fünf Bahnen, Startblöcke, Wendebleche, Rückenschwimmerfähnchen und 180 Zentimeter Tiefe. Schwimmeruhren sind vorhanden.


Desenzano verfügt über 2x25m Becken mit je 5 bzw. 8 Bahnen sowie ein 50m Beckem mit 10Bahnen (Freibad). Die Schwimmhalle ist nur etwa 300m vom Hotel entfernt, sodass der Weg zum Training bequem zu Fuß durchgeführt werden kann. Direkt mit im Gebäude der Schwimmhalle befindet sich ein sehr gut ausgerüsteter Kraftraum. Das 50m Freibad ist nicht beheizt, sodass hier Trainingslager nur zwischen Juni und August stattfinden können.


In Sopron steht ein Schwimmbecken (33,33m x 24,04m, 2m tief) zur Verfügung, das sich bestens für Wasserballtrainingslager eignet. Aber auch Schwimmer kommen auf den 8 Schwimmbahnen auf ihre Kosten. Auf Anfrage kann das gesamte Schwimmbecken zu einem Vorzugspreis angemietet werden.

Gästehaus Tieschen

Trainiert wird in der 12,5 Kilometer entfernten Parktherme Bad Radkersburg. Hier steht den Mannschaften ein auf mindestens 25°C beheiztes 50m-Becken zur Verfügung. Bitte beachten Sie bei Ihrer Anfrage, dass maximal zwei Schwimmbahnen zu reservieren sind. Nach dem Training sind die weiteren Anlagen der Therme wie das Thermalquellbecken zu nutzen.

Hotel **** Rimini

Trainiert wird im Olympischen Pool von San Marino. Dieser verfügt über acht 50m Bahnen, Startblöcke auf beiden Seite und Rückenschwimmerfähnchen. Der Pool befindet sich etwa 17 Kilometer vom Hotel entfernt. Auf Wunsch können Transferfahrten organisiert werden. Finanziell macht es aber meist mehr Sinn, dass die Vereine mit ihren eigenen Bussen die Fahrten durchführen. Für eine Strecke werden etwa 20 Minuten benötigt.

ZIBA Hotel Peschiera del Garda

Etwa 800 Meter vom Hotel entfernt befindet sich die moderne 25 Meter Schwimmhalle Peschieras. Dessen Schwimmbecken besitzt acht Bahnen, die mit Wavekillerleinen voneinander getrennt und mit Rückenschwimmerfähnchen ausgestattet sind. Das Becken ist durchgängig 1,55 Meter tief und besitzt Schwimmeruhren. Im Gebäude befindet sich ein Raum, der für Kräftigungsübungen geeignet ist. Eine begrenzte Anzahl von Trainingsmaterial (Paddles, Pullbuoys, Kurzflossen, Brettchen) steht zur Verfügung. Es können bis maximal vier Bahnen reserviert werden.


Trainiert wird in der 25 Meter Schwimmhalle, die sich direkt mit auf dem Gelände befindet. Die Beckentiefe beträgt 1,30 Meter bis zu 3,80 Meter im Sprungbereich. Das Becken mit sechs Bahnen besitzt einseitig installierte Startblöcke, Bodenmarkierungen und Rückenschwimmerleinen.

Hotel Samba Lloret de Mar

In 800 Metern Entfernung finden die Schwimmteams die 2014 neu errichtete 50 Meter Schwimmhalle vor. Hier kann auf zehn Bahnen trainiert werden, die mit Bodenmarkierungen, Wavekillerleinen, Rückenschwimmerfähnchen und OSB11 Startblöcken versehen sind. Das Becken ist zwei Meter tief, sodass dieses auch für Wasserballtraining geeignet ist.

Hotel Kolberg

Das Trainingsgelände besteht aus mehreren Komplexen, die sich alle auf dem Areal des Sportzentrums befinden. Die Schwimmhalle besteht aus einem 25m Becken mit 6 Schwimmbahnen inklusive Rückenschwimmerfähnchen und Startblöcken. Die Beckentiefe beträgt zwischen 1.35m und 1.80m.

Hotel Sport Kralupy

Für die Trainingseinheiten steht den Mannschaften ein 25 Meter-Pool mit sechs Schwimmbahnen zur Verfügung. Das Becken ist einseitig mit Startblöcken ausgestattet.

Hotel Meiningen

In 2.600 Metern Entfernung stehen Ihnen die Sportanlagen des Freizeitzentrums "Rohrer Stirn" zur Verfügung. Hierunter zählen ein leicht beheiztes 50 Meter Außenbecken mit sechs Bahnen (ab 01.05. geöffnet) , die mit Wavekillerleinen voneinander getrennt und mit Startblöcken versehen sind und eine 25 Meter Schwimmhalle. Diese besitzt fünf Bahnen, Startblöcke, Wendebleche, Rückenschwimmerfähnchen und 180 Zentimeter Tiefe. Schwimmeruhren sind vorhanden.


Ihnen steht ein 25m Schwimmbecken mit 6 Bahnen zur Verfügung. Die Schwimmhalle liegt etwa 4km vom Hotel entfernt, direkt im Zentrum der Stadt gelegen.


Die Schwimmhalle liegt auf dem Gelände des olympischen Vorbereitungszentrums. Sie besitzt ein 25 Meter Becken mit sechs Bahnen.

Sportzentrum Tondern

Trainiert wird in einer 25 Meter Schwimmhalle, die über sechs Schwimmbahnen verfügt (je 2 Meter breit), die mit Wavekillerleinen voneinander getrennt sind. Das Becken ist einseitig mit leicht angewinkelten Startblöcken versehen. Bodenmarkierungen und Rückenschwimmerfähnchen sind ebenfalls vorhanden. Die Beckentiefe variiert von 1,25 Meter bis hin zu 3,85 Metern.

Hotel **** Torremolinos

Im "Polideportivo de Torremolinos" steht ein 50 Meter-Becken mit 10 Bahnen und ein Fitness-Center zur Verfügung. Der Pool befindet sich 15 Gehminuten vom Hotel entfernt. Weiterhin gibt es seit 2012 für unsere Vereine die Möglichkeit, in einem offenen 50m Pool zu trainieren - bitte den Wunsch bei Anmerkungen mit angeben.

Hotel *** Kappara

Im "National Swimming Pool" steht ein 50 Meter-Becken mit 10 Bahnen zur Verfügung. Die Wassertemperatur beträgt ständig 26,5°-27,0° Celsius.
Die Schwimmanlagen sind für die Teams bequem zu Fuß erreichbar.

Hotel Neuhaus am Rennsteig

Etwa 1.100 Meter von der Unterkunft entfernt befindet sich die Schwimmhalle von Neuhaus. Hier können maximal drei Bahnen angemietet werden. Die Bahnen sind mit Wavekillerleinen und Startblöcken (einseitig) ausgestattet. Die Tiefe des Beckens variiert aufgrund des Sprungbereichs mit 1 Meter-Brett.


Direkt mit auf der Anlage befindet sich ein offener 25m Pool mit sechs Bahnen, die mittels Wavekillerleinen voneinander getrennt sind. An der Stirnseite befindet sich eine Schwimmeruhr. Rückenschwimmerfähnchen sind vorhanden. Das Wasser wird im Zeitraum 15.03. bis 15.05.2016 auf etwa 25 bis 26 Grad Celsius beheizt. Der Pool ist 1,40 Meter tief.

Hotel Active Prachatice

Direkt neben dem Hotel befindet sich eine 25m Schwimmhalle mit sechs Bahnen. Bitte beachten Sie, dass in dieser Schwimmhalle keine gewöhnlichen Wavekillerleinen zur Verfügung stehen. In Prachatice werden die Bahnen durch dicke Kunststoffschläuche getrennt.

Hotel Major *** Cattolica

Etwa 800 Meter vom Hotel entfernt steht ein Hallenbad mit 25 Meter-Becken zur Verfügung. Dieses besitzt acht 25 Meter Bahnen, Startblöcke, Bodenmarkierungen, Rückenschwimmer- sowie Wavekillerleinen. Für Trainingseinheiten auf 50 Meter Bahnen muss nach Riccione (neun Kilometer entfernt) oder San Marino (31 Kilometer entfernt) gefahren werden.

Hotel Elite *** Cattolica

Etwa 1.300 Meter vom Hotel entfernt steht ein Hallenbad mit 25 Meter-Becken zur Verfügung. Dieses besitzt acht 25 Meter Bahnen, Startblöcke, Bodenmarkierungen, Rückenschwimmer- sowie Wavekillerleinen. Für Trainingseinheiten auf 50 Meter Bahnen muss nach Riccione (neun Kilometer entfernt) oder San Marino (31 Kilometer entfernt) gefahren werden.

Hotel *** Pisek

In etwa 1.000m Entfernung befindet sich die Schwimmhalle (25m) von Pisek, die genutzt werden kann. Auf diesem Gelände liegt ebenfalls ein Freibad (50m), das in den wärmeren Monaten ebenso genutzt werden kann.


Nur 50 Meter vom Hotel finden die Teams einen bestens ausgestatteten Olympischen Pool vor. Die zehn Bahnen, die mit Wavekillerleinen voneinander getrennt sind, sind beidseitig mit Startblöcken, Bodenmarkierungen, Rückenschwimmerfähnchen und Schwimmeruhren versehen. Der Pool wird zwischen Februar und November beheizt.

Hotel *** Baunatal

Das nahe gelegene Schwimmbad verfügt über sechs 25-Meter-Bahnen, die mittels Wavekillerleinen voneinander getrennt sind. Das gesamte Schwimmbecken ist mit einem Dach versehen, das bei gutem Wetter aufgefahren werden kann. Startblöcke sind beidseitig vorhanden.
Im Jahr 2018 können in Baunatal leider keine Schwimmtrainingslager angeboten werden aufgrund baulicher Maßnahmen an der Schwimmhalle.

Hotel Janeiro **** Can Picafort

Auf dem Gelände des Hotels befindet sich ein beheiztes 25m Becken, dass für die Schwimmer zur Verfügung steht. Es ist mit Startblöcken und Wavekillerleinen ausgestattet und besitzt fünf Bahnen.

Hotel Roses

Etwa 3.000 Meter entfernt befindet sich die Schwimmhalle, die für die Trainingseinheiten zur Verfügung steht. Das Becken besitzt acht 25m Bahnen, die mit Wavekillerleinen voneinander getrennt sind. Rückenschwimmerfähnchen und eine Schwimmeruhr sind ebenfalls vorhanden. Die Beckentiefe beträgt zwischen 185cm und 225cm. Direkt im Gebäude kann gegen Gebühr ein Fitness-Center genutzt werden. Besonders die direkte Lage am Meer erlaubt open-water Einheiten für Triathleten und Rettungsschwimmer.


Trainiert wird im 400 Meter entfernten Dassoudi Pool, der 50 Meter lang ist und über acht Bahnen verfügt, die mit Wavekillerleinen voneinander abgetrennt sind. Er wird ganzjährig beheizt. 27 bis 28°C Wassertemperatur werden garantiert. Direkt neben dem großen Pool befindet sich noch ein kleinerer Pool, der etwa 23,50 Meter lang ist.


Trainiert wird im 50 Meter-Pool, der sich direkt mit auf der Anlage des Resorts befindet. Dieser kann mit Startblöcken, Rückenfähnchen und Wavekillerleinen ausgestattet werden. Die maximale Tiefe des Beckens beträgt 190 Zentimeter. Für unsere Schwimmteams wird es einen exklusiven Handtuchservice direkt am Pool geben. Jeder Sportler erhält zwei Liter Wasser zu jeder Trainingseinheit.

Hotel Gingko **** Hódmezoevásárhely

Trainiert wird in der 700 Meter entfernt liegenden Schwimmanlage mit 50m Außen- und Innenbecken. Im Hallenbad finden die Schwimmer ein voll Wettkampf taugliches Becken mit zehn Bahnen vor. Beide Seiten des Beckens sind mit Schrittstartblöcken ausgestattet. Auch im Freibad, das über acht Bahnen verfügt, finden Sie auf beiden Seiten des Beckens Startblöcke vor. Wavekillerleinen und Rückenschwimmerfähnchen sind hier Standard.


Trainiert wird in einem beheizten 25 Meter Pool mit fünf Bahnen, der sich direkt mit auf dem Gelände befindet und mit Wavekillerleinen ausgestattet ist. Insbesondere bei Triathleten ist dieses Schwimmbecken sehr beliebt. Die Tiefe des Beckens beträgt zwischen 100 und 120 Zentimeter. In einem verschließbaren Radkeller können auch die eigenen Räder untergestellt werden.

Hotel **** Tucepi

In etwa 2.500 Metern Entfernung befindet sich die Schwimmhalle, die für die Trainingseinheiten genutzt werden kann. Den Schwimmgruppen steht ein 33 Meter langes Schwimmbecken zur Verfügung, dass sich vor allem (auch aufgrund der Beckentiefe von 2,30 Metern) für Wasserballmannschaften bestens eignet. Sportschwimmgruppen können aufgrund der seitlich angebrachten Startblöcke auch auf 25m-Bahnen trainieren. Wasserballtore, Wavekillerleinen und Bodenmarkierungen sind vorhanden. Auf Nachfrage können vor Ort Trainingsmaterialien wie Pullbuoys oder Pullkicks genutzt werden.


Die Schwimmhalle befindet sich 1.400 Meter vom Hotel entfernt und ist somit innerhalb von etwa 15 Gehminuten zu Fuß zu erreichen. Alternativ kann man auch mit der Straßenbahn zur Schwimmhalle gelangen. Für die Trainingseinheiten steht eine 50m Schwimmhalle mit zehn Bahnen, Wavekillerleinen und beidseitig angebrachten Startblöcken zur Verfügung. Auf dem Außengelände des Areals befindet sich ein weiteres 50m Becken mit acht Bahnen, dessen Wasser zwischen Ende Mai und September auf mindestens 25 Grad Celsius beheizt wird, sodass hier ebenfalls Einheiten stattfinden könnten. Direkt im Schwimmhallengebäude finden unsere Mannschaften einen Raum für Trockenübungen vor, den sie kostenfrei nutzen können.


Etwa vier Kilometer von der Unterkunft entfernt steht den Schwimmteams das 50 Meter Sportbecken des bambados Sport- und Spaßbades zur Verfügung. Dieses besitzt acht Schwimmbahnen, die mindestens einseitig mit Startblöcken ausgestattet sind. Bodenmarkierung und Wavekillerleinen sind obgligatorisch. Eine Trennwand macht es möglich, das Becken in zwei 25 Meter Becken zu teilen. Weiterhin besitzt dieses auch einen Hubboden, um die Beckentiefe variabel gestalten zu können. Im Gebäude der Schwimmhalle gibt es einen Nassseminarraum sowie einen normalen Seminarraum. Diese können gegen Gebühr genutzt werden. Direkt neben dem Schwimmhallen-Areal gibt es ein Freibadgelände, das ebenfalls über ein 50 Meter Außenbecken verfügt. Dieses ist jedoch nicht beheizt und somit nur in den Sommermonaten für Schwimmer interessant.

Hotel *** Vila Real de Santo Antonio

Es stehen sowohl ein 25m, als auch ein 50m Becken zur Verfügung. Das 25m Becken umfasst acht Bahnen, Wavekillerleinen, Rückenschwimmerfähnchen und ist einseitig mit Startblöcken ausgestattet. Gleiches gilt für das 50m Becken, wo jedoch nur drei Bahnen zur Verfügung stehen. Ein drittes, flacheres Lehrschwimmbecken ist ebenso vorhanden wie Materialien (Pool Buoys, Bretter,...), die nach Verfügbarkeit kostenlos ausgeliehen werden können.

Hotel ***S Cesenatico

Etwa 500 Meter vom Hotel entfernt befindet sich eine 25 Meter Schwimmhalle mit sechs Bahnen, die mittels Wavekillerleinen voneinander getrennt sind. Startblöcke sind einseitig angebracht. Rückenschwimmerleinen und Bodenmarkierungen sind obligatorisch. Trainingsmaterial vor Ort kann mit genutzt werden.

Hotel Landsberg

In Landsberg steht Ihnen eine moderne Schwimmhalle mit Olympischen Ausmaßen zur Verfügung. Das Becken ist mit Wavekillerleinen, Rückenschwimmerfähnchen, Schwimmeruhr und Startblöcken ausgestattet.

Hotel Dvorak Budweis

Die Schwimmteams können für das Training die Schwimmhalle der Stadt Budweis nutzen. Das 50m Schwimmbecken verfügt über acht Bahnen, Schwimmeruhren, Startblöcke und Rückenschwimmerleinen. Bitte beachten Sie, dass in dieser Schwimmhalle keine gewöhnlichen Wavekillerleinen zur Verfügung stehen. In Budweis werden die Bahnen durch Plastikschläuche getrennt. Für die Zeit nach den Trainingseinheiten steht für die Mannschaften ein Entspannungsbecken bereit.

Hotel Poker Riccione

Das Olympische Becken in Riccione befindet sich etwa 1.500 Meter vom Hotel entfernt und wird zum Großteil des Jahres mit einer schwimmenden Brücke versehen, sodass 20x25m Bahnen zur Verfügung stehen. Weiterhin befindet sich auf dem Gelände ein Freibad mit olympischen Maßen. Ab Februar 2019 wird das freie 50m Becken mit einer Traglufthalle bedeckt, sodass bereits im Frühjahr Trainingslager durchgeführt werden können.

Hotel Kappara San Gwann

Trainiert wird im National Swimming Pool des kleinen Landes Malta. Das zwei Meter tiefe Becken besitzt zehn Schwimmbahnen mit je acht Startblöcken auf jeder Seite. In der einen Hälfte des Jahres muss das Wasser künstlich beheizt werden - in der anderen Hälfte genügt die Sonnenwärme, um das Wasser ganzjährig auf 26,5 Grad Celsius zu erwärmen. Rückenschwimmerleinen sind genauso vorhanden wie Markierungen auf dem Beckenboden. Neben dem großen Becken befindet sich noch ein Sprungbecken mit Turm, das im Alltag für Schulschwimmunterricht genutzt wird. Vom Hotel aus erreichen Sie den Pool fußläufig innerhalb von etwa zehn bis fünfzehn Minuten. Tipp: der Kreisverkehr sollte immer in der ganzen Gruppe überquert werden - dann halten auch die Autos.


Trainiert wird im National Swimming Pool des kleinen Landes Malta. Das zwei Meter tiefe Becken besitzt zehn Schwimmbahnen mit je acht Startblöcken auf jeder Seite. In der einen Hälfte des Jahres muss das Wasser künstlich beheizt werden - in der anderen Hälfte genügt die Sonnenwärme, um das Wasser ganzjährig auf 26,5 Grad Celsius zu erwärmen. Rückenschwimmerleinen sind genauso vorhanden wie Markierungen auf dem Beckenboden. Neben dem großen Becken befindet sich noch ein Sprungbecken mit Turm, das im Alltag für Schulschwimmunterricht genutzt wird. Vom Hotel aus erreichen Sie den Pool fußläufig innerhalb von etwa zehn bis fünfzehn Minuten.

Parkhotel Pilsen

Die Schwimmhalle befindet sich 4.700 Meter vom Hotel entfernt, sodass die Schwimmteams innerhalb von zehn Fahrminuten am Trainingsort sind. Für die Trainingseinheiten steht eine 50m Schwimmhalle mit zehn Bahnen, Wavekillerleinen und beidseitig angebrachten Startblöcken zur Verfügung. Auf dem Außengelände des Areals befindet sich ein weiteres 50m Becken mit acht Bahnen, dessen Wasser zwischen Ende Mai und September auf mindestens 25 Grad Celsius beheizt wird, sodass hier ebenfalls Einheiten stattfinden könnten. Direkt im Schwimmhallengebäude finden unsere Mannschaften einen Raum für Trockenübungen vor, den sie kostenfrei nutzen können.


Die Schwimmteams können für das Training die Schwimmhalle der Stadt Budweis nutzen. Das 50m Schwimmbecken verfügt über acht Bahnen, Schwimmeruhren, Startblöcke und Rückenschwimmerleinen. Das Becken ist etwa 1.100 Meter vom Hotel entfernt.
Bitte beachten Sie, dass in dieser Schwimmhalle keine gewöhnlichen Wavekillerleinen zur Verfügung stehen. In Budweis werden die Bahnen durch Plastikschläuche getrennt. Für die Zeit nach den Trainingseinheiten steht für die Mannschaften ein Entspannungsbecken bereit.


Etwa 400 Meter vom Hotel entfernt befindet sich eine 25 Meter Schwimmhalle mit sechs Bahnen, die mittels Wavekillerleinen voneinander getrennt sind. Startblöcke sind einseitig angebracht. Rückenschwimmerleinen und Bodenmarkierungen sind obligatorisch. Trainingsmaterial vor Ort kann mit genutzt werden. Ein abschließbarer Raum für die Räder ist vorhanden.


Nur 290 Meter vom Hotel finden die Teams einen bestens ausgestatteten Olympischen Pool vor. Die zehn Bahnen, die mit Wavekillerleinen voneinander getrennt sind, sind beidseitig mit Startblöcken, Bodenmarkierungen, Rückenschwimmerfähnchen und Schwimmeruhren versehen. Der Pool wird zwischen Februar und November beheizt.

Hostel Neumünster

Den Schwimmvereinen steht die im Dezember 2017 eröffnete 50m Schwimmhalle zur Verfügung. Das Becken besitzt acht Bahnen und ist 1,83m tief. Außerdem verfügt es über ein Cabrio-Dach, das bei gutem Wetter geöffnet werden kann. Das Schwimmbad liegt etwa 2.500 Meter von der Unterkunft entfernt - besitzt aber einen großen Parkplatz-, sodass die fünfminütigen Transferfahrten ohne Probleme durchführbar sind.


Die moderne Schwimmhalle in Pardubice befindet sich etwa 1.000 Meter vom Hotel entfernt. Sie verfügt über ein 50m Becken mit acht Bahnen und durchgängig 190cm Tiefe. Als eine der wenigen Schwimmhalle in unserem Programm können hier die neuen OMEGA OSB 11 Startblöcke genutzt werden. Bodenmarkierungen und 5-Meter-Fähnchen sind obligatorisch. In der Osterzeit können bis zu drei Bahnen genutzt werden.

Feriendorf Lignano-Sabbiadoro

Auf dem Trainingsgelände stehen ein 50 Meter-Becken mit 8 Bahnen und ein 25 Meter Becken mit 6 Bahnen zur Verfügung. Eine hochmoderne Solaranlage reguliert die Temperaturen für Luft und Wasser. Es können Trainingsuhren und bei Wettkämpfen elektronische Anzeigetafeln genutzt werden.


Etwa 900 Meter von der Unterkunft entfernt befindet sich das Stadtbad Plauen. Hier steht den Teams ein wettkampftaugliches 50 Meter Becken mit sechs bis acht Bahnen (je nachdem wie eng man die Bahnen zieht) zur Verfügung, die mit Wavekillerleinen voneinander getrennt sind. Startblöcke und Rückenschwimmerfähnchen sind beidseitig angebracht. Die Tiefe des Beckens variiert, da auf der einen Seite ein 3 Meter Sprungturm installiert ist. Das Becken kann in zwei gleichgroße Hälften getrennt werden. Achtung: das Becken steht nur während der Ferien des Bundeslandes Sachsen zur Verfügung!


Trainiert wird in der 1.200 Meter entfernt liegenden 50 Meter Schwimmhalle, die 2014 neu errichtet wurde. Dort finden die Schwimmer ein voll Wettkampf taugliches Becken mit zehn Bahnen vor. Beide Seiten des Beckens sind mit Schrittstartblöcken ausgestattet. Wavekillerleinen sind hier Standard.


Für das Schwimmtraining steht für die Mannschaften ein 25 Meter-Becken mit sechs Bahnen zur Verfügung. Die Tiefe des Beckens beträgt 2,00 bis 2,50 Meter. Aufgrunddessen ist sie besonders für Wasserball bestens geeignet. Zubehör wie Wasserballtore sind vor Ort vorhanden und können mit genutzt werden. Das Becken ist auf der einen Seite mit Startblöcken ausgestattet. Bei gutem Wetter kann auch das 50 Meter-Freibad genutzt werden, das zeitweise auch beheizt wird und ebenfalls für Wasserball verwendet werden kann. Es befindet sich auf dem selben Gelände wie die Schwimmhalle. Für Trockeneinheiten gibt es im Erdgeschoss der Schwimmhalle ein Fitnessstudio. Die Schwimmhalle ist etwa 1.100 Meter vom Hotel entfernt und kann innerhalb von etwa 15 Gehminuten erreicht werden.

Hotel Bamberg

Etwa 300 Meter von der Unterkunft entfernt steht den Schwimmteams das 50 Meter Sportbecken des bambados Sport- und Spaßbades zur Verfügung. Dieses besitzt acht Schwimmbahnen, die mindestens einseitig mit Startblöcken ausgestattet sind. Bodenmarkierung und Wavekillerleinen sind obgligatorisch. Eine Trennwand macht es möglich, das Becken in zwei 25 Meter Becken zu teilen. Weiterhin besitzt dieses auch einen Hubboden, um die Beckentiefe variabel gestalten zu können.

Hotel ** Opatija/Rijeka

Etwa 8.200 Meter vom Hotel entfernt befindet sich das Schwimmzentrum Kantrida in Rijeka. Dieses umfasst ein 20x25x5 Meter großes Sprungbecken, in dem Taucher, Synchronschwimmer und Wasserballer trainieren können. Weiterhin gibt es zwei 50 Meter Pools. Einer von diesen ist ein Outdoor-Pool mit acht Bahnen, Wavekillerleinen, Startblöcken und Bodenmarkierungen. Bei schlechtem oder zu kaltem Wetter (wie auch über die Osterzeit) wird dieser mit einer Traglufthalle überspannt und ist 195 Zentimeter tief. Der andere Pool befindet sich in einer Halle und kann mittels einer Brücke in zwei Kurzbahn-Pools unterteilt werden. Dieser besitzt zehn Bahnen und ebenfalls die genannte Ausstattung des Außenpools. Schwimmeruhren, ein Fitnesscenter, ein Wellnessbereich und ein kleines Restaurant sind ebenfalls vorhanden. Die Anlage befindet sich direkt am Meer, sodass die Zeit zwischen den Einheiten am Strand verbracht werden könnte. Transfers zwischen Hotel und Sportanlagen organisieren wir Ihnen gerne.


Etwa 600 Meter vom Hotel entfernt steht ein Hallenbad mit 25 Meter-Becken zur Verfügung. Dieses besitzt acht 25 Meter Bahnen, Startblöcke, Bodenmarkierungen, Rückenschwimmer- sowie Wavekillerleinen. Für Trainingseinheiten auf 50 Meter Bahnen muss nach Riccione (neun Kilometer entfernt) oder San Marino (31 Kilometer entfernt) gefahren werden.


Direkt im Hotel befindet sich ein 25 Meter Pool, der mit Meerwasser gefüllt ist. Dieser besitzt vier Bahnen, von denen zwei für Ihren Verein reserviert werden können. Vom Hotel aus gibt es viele attraktive Laufstrecken. Auf dem Hotelgelände befindet sich eine 400 Meter Rundlaufbahn mit Aschesand. Open Water Einheiten sind ebenfalls direkt vom Hotelgelände aus möglich.

Hostel Peschiera

Etwa 3.700 Meter vom Hotel entfernt befindet sich die moderne 25 Meter Schwimmhalle Peschieras. Dessen Schwimmbecken besitzt acht Bahnen, die mit Wavekillerleinen voneinander getrennt und mit Rückenschwimmerfähnchen ausgestattet sind. Das Becken ist durchgängig 1,55 Meter tief und besitzt Schwimmeruhren. Im Gebäude befindet sich ein Raum, der für Kräftigungsübungen geeignet ist. Eine begrenzte Anzahl von Trainingsmaterial (Paddles, Pullbuoys, Kurzflossen, Brettchen) steht zur Verfügung. Es können bis maximal vier Bahnen reserviert werden.

Hotel Klika Budweis

Die Schwimmteams können für das Training die Schwimmhalle der Stadt Budweis nutzen. Das 50m Schwimmbecken verfügt über acht Bahnen, Schwimmeruhren, Startblöcke und Rückenschwimmerleinen. Das Becken ist etwa 350 Meter vom Hotel entfernt. Auf Anfrage steht den Teams auch ein Kraftraum zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass in dieser Schwimmhalle keine gewöhnlichen Wavekillerleinen zur Verfügung stehen. In Budweis werden die Bahnen durch Plastikschläuche getrennt. Für die Zeit nach den Trainingseinheiten steht für die Mannschaften ein Entspannungsbecken bereit.

Hotel ** Girona

Olympische Pool mit mechanischem Dach, das bei gutem Wetter geöffnet wird (in der Regel zwischen Juni und September). 10 Schwimmbahnen à 50m. Die Schwimmhalle liegt etwa 500m vom Hotel entfernt.


Das Schwimmbecken der Ferienanlage kann sowohl für 50m als auch für 25m präpariert werden. Die langen Bahnen sind meist an den Wochentagen am Vormittag und im Rahmen größerer Schwimmwettkämpfe gezogen. Normalerweise sind allerdings die 25m Bahnen gespannt, um das Training von Schwimmteams und das öffentliche Schwimmen gleichzeitig gewährleisten zu können. Alle Sportanlagen sind bequem zu Fuß zu erreichen.


Trainiert wird im Pool-Komplex des Sport-Centers. Dieses besteht aus einem 50 Meter (zehn Bahnen, 140cm bis 220cm tief, 27 Grad Wassertemperatur)- und einem 25 Meterbecken (sechs Bahnen, 120cm bis 175cm tief, 29 Grad Wassertemperatur). Das Olympische Becken besitzt eine HighDefinition-Kamera, die auch Unterwasserbilder aufnehmen kann und für Analysezwecke zur Verfügung steht.

Hotel Olympic Park **** Lloret de Mar

In 200 Metern Entfernung finden die Schwimmteams die 2014 neu errichtete 50 Meter Schwimmhalle vor. Hier kann auf zehn Bahnen trainiert werden, die mit Bodenmarkierungen, Wavekillerleinen, Rückenschwimmerfähnchen und OSB11 Startblöcken versehen sind. Das Becken ist zwei Meter tief, sodass dieses auch für Wasserballtraining geeignet ist.

SportCamp Loutraki

Etwa 3.500 Meter vom SportCamp entfernt befindet sich der beheizte Olympische Außenpool mit acht Bahnen. Dieser ist einseitig mit Startblöcken ausgestattet. Die Temperatur des Wassers beträgt auch zu Ostern konstant zwischen 26°C und 28°C. Die Bahnen sind mit Wavekillerleinen voneinander getrennt und besitzen Bodenmarkierungen. Die Transfers zwischen Unterkunft und Pool (etwa fünf Fahrminuten) sind bereits in unseren Angeboten enthalten. Direkt neben dem 50m Pool befindet sich noch ein 25m Bahn Pool mit acht Bahnen. Auf Anfrage kann dieser ebenfalls von den Teams genutzt werden. Hier finden die Schwimmteams zudem einen speziell mit Geräten für Schwimmer ausgestatteten Kraftraum. In der Stadt Loutraki steht weiterhin eine 50m Schwimmhalle mit acht Bahnen zur Verfügung.


Trainiert wird in einem 50m Pool, der über sechs Bahnen verfügt. Startblöcke, Trainingsuhren, Rückenschwimmerleinen und Licht sind vorhanden. Weiterhin kann in einem 25m Pool mit fünf Bahnen trainiert werden. Beide Pools sind beheizt. Bitte beachten Sie, dass der Pool mit Süßwasser gefüllt ist, das aber mit 30% Salz-Beitrag vermengt ist. So wird Salz- und Chlorgeschmack des Wasser verhindert.

Hotel Chomutov

Direkt gegenüber des Hotels befindet sich ein 25m Sportschwimmbecken, das für die Trainingseinheiten zur Verfügung steht. Insgesamt verfügt das Becken über acht 25m Bahnen, die einseitig mit angewinkelten Startblöcken ausgestattet sind. Bodenmarkierungen sind ebenso vorhanden, wie Rückenschwimmerleinen, eine Schwimmeruhr und Wavekillerleinen.

Club Hotel ***s Riccione

Das Olympische Becken in Riccione befindet sich etwa 1.600 Meter vom Hotel entfernt und wird zum Großteil des Jahres mit einer schwimmenden Brücke versehen, sodass 20x25m Bahnen zur Verfügung stehen. Weiterhin befindet sich auf dem Gelände ein Freibad mit olympischen Maßen. Ab Februar 2019 wird das freie 50m Becken mit einer Traglufthalle bedeckt, sodass bereits im Frühjahr Trainingslager durchgeführt werden können.

Resort Tossa de Mar

Direkt auf dem Gelände des Pools befindet sich ein 25m Pool, in dem Bahnen reserviert werden können. Wavekillerleinen trennen diese voneinander. Bodenmarkierungen sind vorhanden - normalerweise hat der Pool eine Breite für fünf Bahnen - da beim Aufbau des Pools aber ein kleiner Fehler unterlaufen ist, gibt es nur Bodenmarkierungen für vier Bahnen. Startblöcke sind nicht vorhanden. Besonders für Triathleten und Langstreckenschwimmer ist die direkte Lage am Meer interessant. Der flache Zugang über einen feinsandigen Strand bietet beste Bedingungen für Training im Meer.

Kastenauer Hof Rosenheim

Etwa 1.200 Meter von der Unterkunft entfernt befindet sich das Rosenheimer Freibad. Dieses besitzt einen beheizten 50m Pool aus Edelstahl, der beidseitig mit Startblöcken versehen ist. Rückenschwimmerleinen und Bahnenmarkierungen gehören ebenso zur Ausstattung wie die Wavekillerleinen. Für die Mannschaften können bis zu drei Bahnen zur Verfügung gestellt werden. Bitte beachten Sie, dass das Rosenheimer Freibad erst NACH den Osterferien öffnet, sodass sich Trainingslager beispielsweise in den Pfingstferien sehr gut eignen würden.

Hotel Olympic Garden Lloret de Mar

In 200 Metern Entfernung finden die Schwimmteams die 2014 neu errichtete 50 Meter Schwimmhalle vor. Hier kann auf zehn Bahnen trainiert werden, die mit Bodenmarkierungen, Wavekillerleinen, Rückenschwimmerfähnchen und OSB11 Startblöcken versehen sind. Das Becken ist zwei Meter tief, sodass dieses auch für Wasserballtraining geeignet ist.

Hotel Blue Water *** Colonia Sant Jordi

Als Trainingsstätte steht Ihnen die Schwimmanlage "Best Swim Centre" zur Verfügung. Sie ist vom Hotel aus zu Fuß in etwa fünf Minuten (400 Meter) zu erreichen. Der Pool mit olympischen Ausmaßen besitzt Wavekillerleinen, Rückenschwimmerleinen, Startblöcke (beidseitig) und eine Schwimmeruhr. Im Gebäudekomplex können Umkleiden, Material wie Pullbuoys und Brettchen und ein Kraftraum genutzt werden, der mit Geräten ausgestattet ist, die speziell auf die Bedürfnisse der Schwimmer angepasst worden. Das Becken besitzt zehn Schwimmbahnen à 50 Meter und ist zwei Meter tief.

Hotel Sur Colonia Sant Jordi

Als Trainingsstätte steht Ihnen die neu gebaute Schwimmanlage "Best Swim Centre" zur Verfügung. Sie ist vom Hotel aus zu Fuß in etwa zehn Minuten (800 Meter) zu erreichen. Der Pool mit olympischen Ausmaßen besitzt Wavekillerleinen, Rückenschwimmerleinen, Startblöcke (beidseitig) und eine Schwimmeruhr. Im Gebäudekomplex können Umkleiden, Material wie Pullbuoys und Brettchen und ein Kraftraum genutzt werden, der mit Geräten ausgestattet ist, die speziell auf die Bedürfnisse der Schwimmer angepasst worden. Das Becken besitzt 10 Schwimmbahnen à 50 Meter und ist zwei Meter tief.

Hotel Euro Pardubice

Die moderne Schwimmhalle in Pardubice befindet sich nur 150 Meter vom Hotel entfernt. Sie verfügt über ein 50m Becken mit acht Bahnen. Als eine der wenigen Schwimmhalle in unserem Programm können hier die neuen OMEGA OSB 11 Startblöcke genutzt werden. Bodenmarkierungen und 5-Meter-Fähnchen sind obligatorisch. In der Osterzeit können bis zu vier Bahnen genutzt werden.


Im Sommer kann im 50m Becken trainiert werden, das sich direkt gegenüber des Hotels befindet. Es besitzt zehn Bahnen, von denen eine mit einem Schrittstart-Startblock ausgestattet ist. Die Nutzung des 25m-Beckens im Haus ist kostenfrei. Dieses besitzt vier Bahnen und ist zwischen 125 und 180 Zentimeter tief. Seit 2019 können die Schwimmvereine die neu gebaute 50m Schwimmhalle nutzen, die sich 1.500 Meter vom Hotel entfernt befindet. Das Becken kann mittels einer Brücke in zwei 25m Becken unterteilt werden und besitzt zehn Bahnen. Schrittstartblöcke beidseitig, Wavekillerleinen, Bodenmarkierungen und Rückenschwimmerfähnchen komplettieren dieses moderne Schwimmbad.


Ein 25m Sportbecken mit zwei sehr breiten Bahnen und einer während der kompletten Öffnungszeit des Hotels (Februar bis November) Wassertemperatur von 24-27 Grad, befindet sich direkt im Garten des Hotels.

Hotel **** Monte Gordo

Die Leichtathletik-Anlage des Complexo Desportivo Vila Real de Santo Antonio ist ein von der IAAF zertifiziertes Trainingszentrum und lockt Leichtathleten aus der ganzen Welt an. Neben der modernen Freilauft-Anlagen stehen den Athleten hochwertige Krafttrainingsbereiche sowie 80m Sprintbahnen, Weit-, Hoch-, Stabhochsprunganlage, und Wurfbereiche mit Wurfnetz auch Indoor zur Verfügung. Trainingsmaterialien für alle Disziplinen sind in großer Menge vorhanden.

Ostello Sportivo Borgo Valsugana

In der neu gebauten Schwimmhalle befindet sich ein 25m Becken mit zehn Bahnen, einseitigen Startsockeln und Rückenschwimmerfähnchen. Ein weiteres 25m Becken befindet sich im Freien und umfasst sechs Bahnen.

Hotel **** Opatija

Etwa 7.900 Meter vom Hotel entfernt befindet sich das Schwimmzentrum Kantrida in Rijeka. Dieses umfasst ein 20x25x5 Meter großes Sprungbecken, in dem Taucher, Synchronschwimmer und Wasserballer trainieren können. Weiterhin gibt es zwei 50 Meter Pools. Einer von diesen ist ein Outdoor-Pool mit acht Bahnen, Wavekillerleinen, Startblöcken und Bodenmarkierungen. Bei schlechtem oder zu kaltem Wetter (wie auch über die Osterzeit) wird dieser mit einer Traglufthalle überspannt und ist 195 Zentimeter tief. Der andere Pool befindet sich in einer Halle und kann mittels einer Brücke in zwei Kurzbahn-Pools unterteilt werden. Dieser besitzt zehn Bahnen und ebenfalls die genannte Ausstattung des Außenpools. Schwimmeruhren, ein Fitnesscenter, ein Wellnessbereich und ein kleines Restaurant sind ebenfalls vorhanden. Die Anlage befindet sich direkt am Meer, sodass die Zeit zwischen den Einheiten am Strand verbracht werden könnte. Transfers zwischen Hotel und Sportanlagen organisieren wir Ihnen gerne.


Trainiert wird im 50m Becken der Italienischen Schwimmverbands. Diese befindet sich direkt gegenüber des Hotels. Im Winter (September bis Ende April) wird das Becken mit einer Traglufthalle überdacht. Das Becken besitzt zehn Bahnen und ist beidseitig mit Schrittstarttauglichen Startblöcken ausgestattet. Die Bahnen werden mittels Wavekillerleinen getrennt. Wendefähnchen und Bodenmarkierungen sind obligatorisch. Die Tiefe des Beckens beträgt 180-200cm. Trainingsmaterial wie Brettchen und Pullbuoys müssen selbst mitgebracht werden. Als Alternative kann ebenfalls das 25m Becken innerhalb des Gebäudes genutzt werden. Dieses besitzt acht Bahnen, hat einseitige Schrittstartblöcke und ist 170-360cm tief.


Trainiert wird im vom 21.03.-05.04.2018 beheizten 50m Becken, das sich direkt mit auf dem Hotelgelände befindet. Insgesamt stehen den Mannschaften zehn Bahnen, zwei Trainingsuhren, Wavekillerleinen und Rückenschwimmerfähnchen zur Verfügung.

Hotel Vivat Moravske Toplice

Direkt auf dem Gelände befindet sich das 50 Meter Außenbecken, dass mithilfe des Thermalwassers beheizt werden kann. Es besitzt sieben Bahnen, die einseitig über einfache Startblöcke und Bodenmarkierungen verfügen und mittels Wavekillerleinen voneinander getrennt sind. Es ist von April bis Ende Oktober nutzbar.


Den Sportlern stehen in der Gloria Sports Arena folgende Pools zur Verfügung: ein Olympischer Pool (10 Bahnen, Startblöcke beidseitig), ein 25m Pool (6 Bahnen, Startblöcke einseitig) und ein 50m Indoor Pool mit 5 Bahnen, einseitigen Startblöcken und Omega Zeitmessmatten. Das Multifunktionsbecken (ebenfalls im Freuen) kann für Wasserspringen, Synchronschwimmen, Wasserball (FINA Größe für Frauen und Männer), Unterwasser Rugby und Unterwasser Hockey genutzt werden.

Resort *** Castiglione della Pescaia

Die Leichtathletikanlage liegt je nach Lage des Apartments in 700 bis gut 1.000 Meter Entfernung und kann rasch und unkompliziert zu Fuß erreicht werden.
Auf der Anlage können alle Leichtathletik-Disziplinen trainiert werden. Die in sehr gutem Zustand befindliche Tartan-Bahn umfasst sechs Sprint- als auch Rundbahnen. Wurf- und Sprunganlagen stehen jeweils in einfacher Ausführung zur Verfügung. Zusätzlich können Material wie Wurfgeräte, Startblöcke und Hürden ausgeliehen werden.
Auch gibt es sowohl Indoor als auch Outdoor Bereiche, die für Kraft-, Crossfit-, und Functionaltraining, die mit einfachen Geräten, Reifen, Seilen, Langhanteln, Gymnastikbällen, etc. ausgestattet sind.

Gästehaus Esbjerg

Nur 100 Meter von der Unterkunft entfernt befindet sich die Schwimmhalle, in der trainiert werden kann. Das 50 Meter Becken besitzt zwei mobile Brücken, die es in ein 25 Meter Becken, ein Multifunktionalbecken mit verschiedenen Tiefen (90cm, 120cm, 140cm, 200cm) und ein Sprungbecken umfunktionieren kann. Insgesamt gibt es zehn Bahnen. Startblöcke, Bodenmarkierungen, Rückenschwimmerleinen und Wavekillerleinen sind vorhanden.


Das Schwimmbecken (50Meter x 25 Meter) befindet sich etwa 800 Meter vom Hotel entfernt und ist ab April beheizt. So kann es ohne Probleme von der Unterkunft aus fußläufig erreicht werden. Das Becken ist durchgängig 2,00 Meter tief. Die Wassertemperatur beträgt 27°C, wenn es beheizt wird. Das Becken wird von Novemver bis Januar nicht beheizt - fragen Sie deshalb bitte nach einem Alternativangebot im Coral Bay Swimming Pool.


Vom Hotel aus führt Sie der Weg zum beheizten 50m Pool etwa 1.000 Meter direkt am Strand entlang. Das Becken ist mit zwölf Bahnen ausgestattet, die zwei Meter breit sind. Es ist ganzjährig auf etwa 27 Grad Celsius beheizt und ist zwei Meter tief, sodass hier auch Wasserball-Training möglich wäre. Die Bahnen sind mit Wavekillerleinen voneinander getrennt und einseitig mit Startblöcken ausgestattet. Schwimmeruhren sind vorhanden. Als Schlechtwettervariante dient eine 25m Schwimmhalle im selben Komplex mit sechs Bahnen, Wavekillerleinen, Startblöcken einseitig, Rückenschwimmerfähnchen und Schwimmeruhr.

Sports Academy Frankfurt

Die 50 Meter Schwimmhalle verfügt über vier Bahnen, die beidseitig mit OSB 11 Startblöcken ausgestattet und mit Wavekillerleinen voneinander getrennt sind. Bodenmarkierungen und Rückenschwimmerfähnchen sind ebenfalls vorhanden.


Direkt auf der Anlage liegt das erste 50 Meter Schwimmbecken Fuerteventuras. Das Becken verfügt über 8 Bahnen und 4 Zeituhren an den Bahnenenden und den Seiten. Die Wassertemperatur beträgt das ganze Jahr über rund 25° Celsius. In unmittelbarer Poolnähe steht den Athleten ein schwimmsport-orientierter Kraftraum zur Verfügung. Hier stellen wir unseren Mannschaften unter anderem Geräte und Maschinen für das Training der Hauptantriebsmuskulatur zur Verfügung.

Hotel Girona

Trainiert wird in einem 50m Becken (950 Meter vom Hotel entfernt), das mit einem Glasdach versehen ist, das sich öffnen lassen kann. Der Pool verfügt über zehn Bahnen (190cm tief), die mit Wavekillerleinen voneinander getrennt sind. Startblöcke sind beidseitig installiert - genau wie Rückenschwimmerfähnchen und Schwimmeruhren. Im Nebengebäude befindet sich noch ein 25m Becken mit sechs Bahnen. Unter Umständen können hier auch noch Bahnen für Sie reserviert werden. Im Gebäude der Schwimmhalle befindet sich seit 2017 eine Bar, in der auch das Mittag- oder Abendessen organisiert werden kann.


Trainiert wird im 50m Becken der Italienischen Schwimmverbands. Diese befindet sich 800 Meter vom Hotel entfernt. Im Winter (September bis Ende April) wird das Becken mit einer Traglufthalle überdacht. Das Becken besitzt zehn Bahnen und ist beidseitig mit Schrittstarttauglichen Startblöcken ausgestattet. Die Bahnen werden mittels Wavekillerleinen getrennt. Wendefähnchen und Bodenmarkierungen sind obligatorisch. Die Tiefe des Beckens beträgt 180-200cm. Trainingsmaterial wie Brettchen und Pullbuoys müssen selbst mitgebracht werden. Als Alternative kann ebenfalls das 25m Becken innerhalb des Gebäudes genutzt werden. Dieses besitzt acht Bahnen, hat einseitige Schrittstartblöcke und ist 170-360cm tief.


Dein persönlicher Trainingsauftakt für die Saison 2022. Hügel, Meeresfeeling und Headcoach Triathlon-Diplomtrainer Bernhard Keller versprechen eine herausragende Trainingswoche.
Wichtig: Anmeldungen zum Camp nehmen Sie bitte unter triathlon-trainingslager.com vor!

Blau Club **** Colonia Sant Jordi

Als Trainingsstätte steht Ihnen die Schwimmanlage "Best Swim Centre" zur Verfügung. Sie ist vom Hotel aus zu Fuß in etwa zwei Minuten (100 Meter) zu erreichen. Der Pool mit olympischen Ausmaßen besitzt Wavekillerleinen, Rückenschwimmerleinen, Startblöcke (beidseitig) und eine Schwimmeruhr. Im Gebäudekomplex können Umkleiden, Material wie Pullbuoys und Brettchen und ein Kraftraum genutzt werden, der mit Geräten ausgestattet ist, die speziell auf die Bedürfnisse der Schwimmer angepasst worden. Das Becken besitzt zehn Schwimmbahnen à 50 Meter und ist zwei Meter tief.


Die Anlage bietet einen 25m Indoor Sportpool mit acht Bahnen und einen olympischen 50m Pool (zehn Bahnen) im Freien. Beide Becken sind beidseitig mit Startsockeln und Rückenschwimmerfahnen ausgestattet. Ebenso sind die Möglichkeiten für Freiwasserschwimmen in der nur 200m entfernten Donau vorhanden. Triathleten ist der Schwimmbereich durch die Challenge Samorin - The Championship bekannt.

Sportzentrum Barcelona

Direkt auf dem Gelände kann in einer 50m Schwimmhalle mit zehn Bahnen trainiert werden. Das Becken verfügt über Bodenmarkierungen, Rückenschwimmerfähnchen, beidseitig Startblöcke mit Keilen für Schrittstarts und eine Tief von drei Metern, sodass auch Wasserball möglich wäre. Schwimmeruhren, Zeitmatten und eine Anzeigetafel sind ebenfalls vorhanden. Im Außenbereich befindet sich ein weiterer 50m Pool, der von April bis Oktober beheizt wird. Für Synchronschwimmer gibt es ein separates 25m Becken im Innenbereich. Hier können auch Musikanlage und Videoanalysetechnik genutzt werden. Für Turmspringer gibt es ein Turm (1m, 3m, 5m, 7,5m und 10m). Trainingsmaterial steht auf Anfrage zur Verfügung.


Der beheizte 50 Meter Pool befindet sich nur fünf Gehminuten vom Hotel entfernt. Das Becken ist mit zwölf Bahnen ausgestattet, die zwei Meter breit sind. Es ist ganzjährig auf etwa 27 Grad Celsius beheizt und ist zwei Meter tief, sodass hier auch Wasserball-Training möglich wäre. Die Bahnen sind mit Wavekillerleinen voneinander getrennt und einseitig mit Startblöcken ausgestattet. Schwimmeruhren sind vorhanden. Als Schlechtwettervariante dient eine 25m Schwimmhalle im selben Komplex mit sechs Bahnen, Wavekillerleinen, Startblöcken einseitig, Rückenschwimmerfähnchen und Schwimmeruhr.

Hotel Marques Colonia de Sant Jordi

Als Trainingsstätte steht Ihnen die neu gebaute Schwimmanlage "Best Swim Centre" zur Verfügung. Sie ist vom Hotel aus zu Fuß in etwa zehn Minuten (800 Meter) zu erreichen. Der Pool mit olympischen Ausmaßen besitzt Wavekillerleinen, Rückenschwimmerleinen, Startblöcke (beidseitig) und eine Schwimmeruhr. Im Gebäudekomplex können Umkleiden, Material wie Pullbuoys und Brettchen und ein Kraftraum genutzt werden, der mit Geräten ausgestattet ist, die speziell auf die Bedürfnisse der Schwimmer angepasst worden. Das Becken besitzt 10 Schwimmbahnen à 50 Meter und ist zwei Meter tief.


Direkt auf der Hotelanlage befindet sich ein Olympischer Pool mit zehn Bahnen, Bodenmarkierungen und einseitig installierten Startblöcken. Der Pool ist im Zeitraum 18.03.-09.04.2016 beheizt.


Für das Schwimmtraining bietet das Geovillage Resort in Olbia einen beheizten Olympischen Pool mit 10 Bahnen, die durch Wavekiller-Leinen voneinander getrennt sind. Das Becken ist beidseitig mit Startblöcken und Rückenschwimmerleinen ausgestattet. Es steht eine große Schwimmeruhr und eine begrenzte Anzahl von Pullbuoys (17) und Pullkicks (65) zur Verfügung. Im Inneren des Schwimmzentrums befindet sich ein 25 Meter-Pool mit acht Bahnen. Bei schlechtem Wetter kann auf fünf dieser Bahnen ausgewichen werden. Für die Trainingseinheiten wird den Athleten täglich Wasser zum trinken bereit bestellt.


Auf dem Gelände des Hotels befindet sich ein beheizter Außenpool mit olympischen Ausmaßen (50mx25m) sowie eine Schwimmhalle mit 25m Bahnen, die bei schlechtem Wetter nach Verfügbarkeit genutzt werden kann. Das Außenbecken besitzt zehn Bahnen, zwei Trainingsuhren, Rückenschwimmerleinen und Startblöcke.