Trainingslager by SOCCATOURS schwimmtrainingslager.com bei Facebook
Willkommen! | Trainingslager | Map | Unternehmen | Kontakt

Trainingslager Schwimmen
Unverbindliches Angebot anfordern INFORMATIONEN | 112 ERFAHRUNGSBERICHTE | SPONSORING  
Trainingslager






Sportschwimmen
Flossenschwimmen
Rettungsschwimmen
Wasserball
Triathlon
Swim & Ski
Master

Beckengröße egal
50 Meter
331/3 Meter
25 Meter
open water



Wasserball Trainingslager in Verona

Auch im Bereich Wasserball finden Trainingslager als Teil der Saisonvorbereitung statt. Diese beginnt in der Regel im Herbst eines Jahres, sodass die Trainingslager nicht wie bei den Sportschwimmern im Frühjahr sondern im Spätsommer bzw. Frühherbst durchgeführt werden.

Wasserball in Verona (Gardasee / Italien Ein Großteil der Destinationen, die der Rubrik Wasserball zugeordnet sind, besitzen Schwimmbecken, die länger als 25 Meter sind.

Ein besonderes Augenmerk liegt bei der Auswahl der für Wasserball geeigneten Destinationen auf der Beckentiefe. Denn aufgrund der Regel, dass sich beim Wasserball kein Athlet mit den Füßen vom Boden des Beckens abstoßen darf, spielt die Tiefe des Beckens natürlich eine übergeordnete Rolle.

In allen Schwimmhallen stehen den Vereinen Wasserballtore zur Verfügung, sodass diese nicht aus der heimischen Sportanlage mitgebracht werden müssen.

Ein Wasserball-Trainingslager muss unbedingt früher gebucht werden als im Bereich Sportschwimmen, da mehrere Schwimmbahnen bzw. von Fall zu Fall sogar das gesamte Schwimmbecken in Anspruch genommen werden muss.

Wir informieren Sie gerne über mögliche gegnerische Mannschaften vor Ort, gegen die Freundschafts- und Vorbereitungsspiele organisiert werden können. Speziell unsere Destination Hotel Porta Palio in Verona (Gardasee / Italien) ist bestens für Trainingslager von Wasserballern geeignet.

Das Becken kann optimal für Wasserball-Trainingseinheiten genutzt werden:

Trainiert wird im 50m Becken der Italienischen Schwimmverbands. Diese befindet sich direkt gegenüber des Hotels. Im Winter (September bis Ende April) wird das Becken mit einer Traglufthalle überdacht. Das Becken besitzt zehn Bahnen und ist beidseitig mit Schrittstarttauglichen Startblöcken ausgestattet. Die Bahnen werden mittels Wavekillerleinen getrennt. Wendefähnchen und Bodenmarkierungen sind obligatorisch. Die Tiefe des Beckens beträgt 180-200cm. Trainingsmaterial wie Brettchen und Pullbuoys müssen selbst mitgebracht werden. Als Alternative kann ebenfalls das 25m Becken innerhalb des Gebäudes genutzt werden. Dieses besitzt acht Bahnen, hat einseitige Schrittstartblöcke und ist 170-360cm tief.

Über den Filter in der linken Spalte dieser Seite haben Sie die Möglichkeit, die Destination zu finden, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. Probieren Sie's einfach aus - wir freuen uns auf Ihre Anfrage!




Impressum | Kontakt | AGB | Sponsoring-Programm | Reiseversicherungen | Newsletter | Admin

© 2018 SOCCATOURS™ by SOCCA! Group. Alle Rechte vorbehalten.

In Kooperation mit fussballballtrainingslager.com & tennistrainingslager.com & leichtathletik-trainingslager.com